Ein Gemüse, drei Arten: Shiitake

Wenn Sie frisches Gemüse kaufen, möchten Sie es am liebsten sofort zubereiten. Wir entscheiden uns also dafür, das Beste aus einem Gemüse bei der Zubereitung unserer Mahlzeiten herauszuholen. Dieses Mal wählen wir : Shiitake-Pilze. Lesen Sie die drei folgenden Rezepte, um sie zu genießen.

Shiitake-Braten

Zutaten

  • 100 g shiitake
  • 2 Scheiben Sauerteigbrot
  • 2 dünne Scheiben Schweizer Käse (z.B. Sargento)
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 Shiitake-Pilze, von den Stielen befreit und in dünne Scheiben geschnitten.
  • Eine Handvoll Rucola-Salat
  • 1 TL Apfelessig
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack

Vorbereitung

  • Bedecken Sie die Brotscheiben mit den Käsescheiben und schieben Sie sie für 4 Minuten in den auf 180°C vorgeheizten Ofen oder bis der Käse geschmolzen ist.
  • Stellen Sie eine Pfanne auf dem Induktionsherd auf Stufe 5 mit der Hälfte des Olivenöls auf.
  • Geben Sie die Shiitake-Pilze in die Pfanne und braten Sie sie, bis sie goldbraun sind.
  • Vermischen Sie die Rucola in einer Schüssel mit dem restlichen Olivenöl, dem Apfelessig, Pfeffer und Salz.
  • Nehmen Sie das Brot mit dem Käse aus dem Ofen und verteilen Sie den Salat und die warmen Shiitake-Pilze auf den Scheiben.

Risotto mit Shiitake-Pilzen

Zutaten (für 4 Personen)

  • 250 g Shiitake-Pilze oder gemischte Pilze der Saison
  • 2 gehackte Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 50 g Butter
  • 200 g Arborio Risottoreis
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Safran in heißem Wasser eingeweicht
  • 100 g Parmesan, fein gerieben
  • ½ Bund fein gehackte glatte Petersilie.
  • Olivenöl
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack

Vorbereitung

  1. Stellen Sie eine Pfanne auf die Herdplatte und erhitzen Sie das Olivenöl darin.
  2. Geben Sie die Butter hinzu und fügen Sie die fein gehackte Schalotte und den Knoblauch hinzu.
  3. Braten Sie die Schalotte, ohne sie braun werden zu lassen.
  4. Fügen Sie den Risottoreis hinzu und rühren Sie weiter, bis der Reis gut mit der Butter und dem Öl vermischt ist.
  5. Geben Sie 600 ml Gemüsebrühe hinzu und stellen Sie den Topf in den Dampfgarer.
  6. Stellen Sie den Ofen auf 100⁰C. ein, dämpfen Sie etwa 18/21 Minuten lang und stellen Sie die Form in den Ofen.
  7. In der Zwischenzeit braten Sie die Champignons kurz in Olivenöl mit einigen Schalotten an. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer und fügen Sie schließlich die gehackte Petersilie hinzu.
  8. Nehmen Sie das Risotto aus dem Dampfgarer und prüfen Sie, ob es gar ist. Das Risotto sollte eine leicht fließende Struktur haben.
  9. Geben Sie nun den geriebenen Parmesan hinzu und verteilen Sie das Risotto auf die vorgewärmten Teller in der Küchenschublade.
  10. Legen Sie die gemischten Pilze auf jeden Teller und geben Sie einen Tropfen Öl darauf.

 

Tip: Ook lekker met een zacht gestoomd eitje (6 minuten).

 

Miso-Suppe

Zutaten

  • 2 Eier
  • 80 g Shiitake, geviertelt
  • 100 g Bok Choi, abgelöst
  • 20 g Wakame, eingeweicht
  • 80 g Karotte, in Scheiben
  • 250 g Sanuki Nama Udon (Toko)
  • 80 ml Shirodashi Kombu
  • 1 l Wasser
  • 10 cm Hidaka Kombu
  • 20 g Bonitoflocken
  • Sternanis, 3 Stück

Vorbereitung

  1. Geben Sie den Kombu in einen Topf mit Wasser und lassen Sie ihn über Nacht einweichen.
  2. Bringen Sie das Wasser mit der Shirodashi-Brühe, dem Sternanis und dem Pfeffer langsam zum Kochen. Nehmen Sie nun den Kombu heraus.
  3. Fügen Sie die Bonitoflocken hinzu und bringen Sie das Ganze zum Kochen, dann schalten Sie das Feuer sofort aus.
  4. Lassen Sie es abkühlen und rühren Sie es nicht um.
  5. Gießen Sie die Brühe durch ein feines Sieb. Die Brühe ist jetzt gebrauchsfertig.
  6. Kochen Sie die Eier 7-8 Minuten bei 100 ºC. Spülen Sie die Eier kalt ab und schälen Sie sie.
  7. Dämpfen Sie die Shiitake-Pilze 1 Minute lang bei 100 ºC oder in der Brühe.
  8. Erhitzen Sie die vorgekochten Nudeln 4-5 Minuten im Dampfofen bei 95ºC oder erhitzen Sie sie in der Brühe.
  9. Geben Sie schließlich die Karotte und den Bok Choi in die Brühe.
  10. Geben Sie alle Zutaten in eine vorgewärmte Schüssel und gießen Sie die Brühe darüber.

Lees meer over